Gerd Pröll alias „Karel“ – Vocals

Gerd1

Schreihals der Marke „Charlie Harper“.

Schreihals der Marke „Charlie Harper“. Kann aber durchaus auch schön singen und ist der Ruhepol in der Band. Ewiger und treuer „Fizzers“ Leadsänger.

LIEBLINGSSPIELZEUG

Shure SM58 und seine Stimmbänder

JPC LIEBLINGSSONG

„Emotional Blackmail“ – Uk Subs >>

 Hubert Häusle alias „Hubi Guitar“ – Guitar I

Hubi

Gitarrist der Rubrik „Rocksau“.

Background und gelegentlich Leadsänger. Studium „Rockgitarre“ am AIM in Wien. Noch ein ehem. „Fizzer“, „White Slavery Traffic“ später auch mit Wolfi, „Rosenthal“ und als Familienvater „Bauernfänger“. Kapellmeister und Hausherr mit dem immer wiederbefüllten Single Malt Vorrat.

LIEBLINGSSPIELZEUG

Fender Supersonic
Fender Stratocaster Deluxe

JPC LIEBLINGSSONG

„Where´s my mind“ – The Pixies >>

 Wolfgang Huber alias „Floyd“ – Guitar II

Wolfi2

Gitarrist der Marke „messerscharf“.

Background und gelegentlich Leadsänger. Gründungsmitglied der „Fizzers“, mit Hubi bei „White Slavery Traffic“ und „Rosenthal“ aktiv. Studium am AIM in Wien für Fusion Gitarre. Jawoll Schreier und Bandmediziner der Extraklasse.

LIEBLINGSSPIELZEUG

Marshall JCM 2000 DSL
Fender Jazzmaster

JPC LIEBLINGSSONG

Nothing left to loose – The Wipers >>

 Markus Robin alias „Max Robin“ – Drums

Max_und_Uwe

Trommler der Abteilung „Dee Dee Ramone“.

Ein Schlagzeuger der niemals zu viel macht – straight ahead und akribischer Coverer. Peitschte Bands wie die „Fizzers“ durch die Clubs und zeigte auch Grooviges mit „Wunderlich“. Drummer und Bandpsychologe auf höchstem Niveau.

LIEBLINGSSPIELZEUG

Metallic blaues Rockset von „Drum Design“
(Färber Schlagzeugbau Dornbirn)

JPC LIEBLINGSSONG

Nice´n Sleazy – The Stranglers >>